Werkvertragsrecht / Maschinenanlagerecht
Werkvertragsrecht/Maschinenanlagerecht

WERKVERTRAGS­RECHT / MASCHINEN­ANLAGERECHT

Der Werkvertrag zeichnet sich als Vertragstyp dadurch aus, dass der Werkunternehmer oder die Werkunternehmerin einen Erfolg schuldet. Das Vertragssoll und die Abnahme, mit welcher der Erfolg festgelegt und überprüft wird, sind Dreh- und Angelpunkt dieses Vertragstyps.

TERMIN VEREINBAREN

Werkvertragsrecht:

Wir unterstützen Sie bei der richtigen Gestaltung Ihrer Werkverträge und der Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Wichtig ist, dass Sie genau im Vertrag festlegen, was der Werkunternehmer oder die Werkunternehmerin zu leisten und wie die Abnahme zu erfolgen hat. Dabei profitieren Sie von unserer Erfahrung im Baurecht und IT-Recht – Rechtsgebiete, in denen das Werkvertragsrecht eine wichtige Rolle spielt.

Maschinenanlagerecht:

Sie benötigen als Unternehmer oder Unternehmerin eine Maschine, die auf Ihre Produktionsprozesse zugeschnitten ist oder stellen solche Maschinen her? Dann befinden Sie sich im Maschinenanlagerecht. Ob Maschinen rechtlich gesehen Gegenstand eines Kauf- oder eines Werkvertrages sind, richtet sich nach Art der Maschine und des Produktionsauftrags.

Handelt es sich um eine Standard-Maschine, fällt sie unter das Kaufvertragsrecht. Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Maschinen werden im Werksvertragsrecht behandelt. Auch hier unterstützen wir Sie kompetent und sorgen dafür, dass Ihre Investition rechtlich auf sicheren Beinen steht.

Unsere Anwälte,

die dieses Fachgebiet betreuen.

Thomas Möller

Sekretariat Thomas Möller:
Veronika Rucker
rucker@moeller-rae.de
+49 8031 1801-25

Prof. Peter M. Astner, LL.M.

Sekretariat Prof. Peter M. Astner, LL.M.:
Sandra Renner
renner@moeller-rae.de
+49 8031 1801-19

Katharina Hüls
Katharina Hüls

Sekretariat Katharina Hüls:
Melanie Mißlinger
misslinger@moeller-rae.de
+49 8031 1801-24

Mediation

MANCHE GERICHTSVERFAHREN LASSEN SICH VERMEIDEN

Oft lassen sich Konflikte auch ohne Richter beilegen, wenn ein außenstehender Dritter vermittelt. Wir sind im Werkvertragsrecht und dem Maschinenanlagerecht sowie in unseren anderen Rechtsgebieten auch mediativ tätig.

MEHR INFORMATIONEN ZUM THEMA MEDIATION

Terminanfrage

*Ihre Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens erhoben, gespeichert und genutzt. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte findet unter keinen Umständen statt. Sofern Sie eine verschlüsselte Übermittlung wünschen, verweisen wir auf unseren PGP-Schlüssel.

Adresse

Mühlbachbogen 1a
83022 Rosenheim

Tel. +49 8031 1801-0
Fax. +49 8031 1801-80
info@moeller-rae.de

Kontakt